Info zu aktuellen Corona Pandemie Kontaktregeln
„In den Urlaub fahren“

Sehr geehrte Gäste, seit Montag 17.05.2021 gelten – es war nicht anders zu erwarten – in einzelnen Bundesländern unterschiedliche Regelungen zum Thema „Corona Pandemie und Verhalten von Personen vor Ort.

Gemeinsam ist allen Feriendorfstandorten – Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen. Niedersachsen und Schleswig- Holstein- der Inzidenzwert muss konstant unter 100 liegen.

Dann aber hören die Gemeinsamkeiten schon weitgehend auf:

Deshalb bitten wir Sie, vor Anreise in eines der Feriendörfer des DEW, zwei Tage vor der Anreise sich telefonisch nach den dann gültigen Anreise- und Aufenthaltsbestimmungen vor Ort, bei den jeweiligen Verwaltern (Gastgebern) genauer zu informieren, was zu beachten ist.

Ihr Ansprechpartner ist
Herr Gidio Lambmann,
Telefon: 06045 4585
Mobil: 0171 370 462 4

Wir bitten Sie diese Vorab – Informationen auf jeden Fall zu Ihrer eigenen Sicherheit einzuholen.
Wir wünschen Ihnen einen gesunden und schönen Aufenthalt in unseren Feriendörfern und Bleiben Sie gesund!

Für Ihren Aufenthalt im DEW-Feriendorf Gedern beachten Sie bitte wichtige Corona Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen.
Schöne Ferien und vielen Dank!

Klicken Sie einfach auf die unten stehende Überschrift oder nutzen Sie unsere PDF-Downloads.

Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln im Feriendorf

Sehr geehrte Gäste,

wir möchten, dass Sie, Ihre Familienmitglieder, alle anderen Gäste und auch wir und unsere Mitarbeiter gesund bleiben. Aus diesem Grund gelten ab dem 15. Mai 2020 aufgrund der Corona-Pandemie im Feriendorf Gedern folgende Hygieneregeln, die eng mit den Empfehlungen des Deutschen Tourismusverbandes abgestimmt sind:

1. Folgende, zur gemeinschaftlichen Nutzung bestimmte Räume, bleiben aufgrund fehlender Kontrollmöglichkeiten und mangelnder räumlichen Größe zur Abstandhaltung geschlossen:
• TV-Raum
• Kleinkinderspielhaus
• Waschküche
• W-LAN-Bereich rund um das Hauptgebäude

2. Halten Sie während Ihres Aufenthaltes bei Treffen mit anderen Gästen, den Gastgebern und deren Mitarbeitern die erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln ein. (Abstand mind. 1,50 m) Ist dies nicht möglich, tragen sie Mund-Nasenschutz-Masken.

3. Husten und niesen Sie in die Armbeuge

4. Waschen Sie sich regelmäßig die Hände gründlich mit Seife (mind. 20 Sekunden)

5. Entsorgen Sie regelmäßig Ihre Abfälle, insbesondere Papierhandtücher und -Taschentücher, Masken, Toiletten- und Hygieneartikel sowie Einmalhandschuhe im verschlossenen Müllbeutel in den Containern vor dem Hauptgebäude.

6. Lüften Sie öfters ihr Haus.

7. Sollten Sie Kontakt mit der Hausleitung oder deren Mitarbeiter wünschen, so benutzen Sie bitte die ausliegenden Vordrucke wie Reparaturkarten, Bestellzettel oder Notizzettel.

Die Rezeption hat die Telefonnummer 06045-4585
Im Notfall ist der Verwalter unter der Telefonnummer erreichbar, die an der Tür am Eingang zur Anmeldung aushängt.

In der Hausmappe finden Sie Adressen und Kontaktdaten von örtlich ansässigen Ärzten und Apotheken.
Das zuständige Gesundheitsamt befindet sich in Friedberg und ist unter der Telefonnummer 06031-83 0 erreichbar.
Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt und bitte bleiben Sie gesund.