Gedern – Spitzenstimmung am Naturpark Hoher Vogelsberg
Ferienhaus für 59,– € pro Tag

Das Feriendorf Gederner See liegt in einem der schönsten Urlaubsgebiete Hessens fern von lauten und hektischen Metropolen. Wundervoll eingefasst von Wald und Wiese erstreckt sich unweit des Badesees eine Anlage mit ebenerdigen Doppelhäusern und einer praktischen Ausstattung. Da klappt alles! Und sollte man dennoch Lust auf mehr haben, locken die tollen Freizeitangebote und Ausflugsziele, die allen Gästen einen abwechslungsreichen Urlaub garantieren.

ACHTUNG:
In den nächsten Wochen bestehen eingeschränkte Parkplatzmöglichkeiten am Feriendorf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ausstattung

  • 40 ebenerdige Doppelhäuser mit 3-4 Schlafzimmern und 5-8 Betten, Zentralheizung, Wohn-/Essbereich mit voll eingerichteter Küchenzeile, Terrasse.
  • Im Haupthaus: Gastraum und Aufenthaltsraum mit Fernseh- und Spielmöglichkeiten.
  • Verpflegung nach Absprache.
  • Waschmaschine und Trockner gegen Gebühr.
  • WLAN Verbindung für 1,50 € pro Gast und Tag, nur private Nutzung.

Übernachtungssteuer:
Die Stadt Gedern hat es beschlossen, wir müssen es leider umsetzen.  Im DEW-Feriendorf Gedern wird ab dem 01.07.2014 eine Übernachtungssteuer von € 1,- pro Person/Tag erhoben. Kinder unter 13 Jahren sind generell befreit.

Wichtige Informationen:
Hier finden Sie weitere Reise-Informationen und ein Infos zu den Nebenkosten im Feriendorf Gedern.

Häusertypen

Freizeitangebot

  • Kinderspielplatz, Fußball- Bolzplatz und Tischtennisplatten.
  • ca. 10 cm tiefer Bach, an dem auch kleine Kinder gefahrlos spielen können.
  • 2 Gehminuten entfernt der herrliche Gederner See.
  • Fahrradverleih im Ort.
  • Paradies für Radfahrer, Skater und Wanderer.
  • Vulkan-Radweg von Lauterbach bis Altenstadt.
  • Wanderwege rund um den Hoherodskopf und den Vogelsberg mit seinen besonderen Naturschönheiten.

Ausflugsziele

  • Hoherodskopf mit Sommerrodelbahn und Skiliftbetrieb (www.sommerrodelbahn-hoherodskopf.de) sowie Kletterwald (www.kletterwald-hoherodskopf.de)
  • Familienfreizeit- und Erlebnispark in Steinau.
  • Fürstenstadt Büdingen mit Schloss und gut erhaltenen Befestigungsanlagen. Bischofsstadt Fulda.
  • Alsfeld und Lauterbach mit alten Stadtkernen und reich verzierten Fachwerkhäusern.
  • Schotten mit Altstadt und Vogelpark.
  • Schloss Eisenbach bei Lauterbach.

Bildergalerie

Anfahrt Feriendorf Gedern

DEW-Feriendorf Gedern
Am Gederner See 12, 63688 Gedern

Anfahrt mit dem Auto: Von Norden: Autobahn A 5 Kassel-Frankfurt, Ausfahrt Alsfeld Ost. Auf der B 254 Richtung Lauterbach. Hinter Lauterbach auf der B 275 nach Gedern. Von Süden: Autobahn A 5 Frankfurt-Kassel, Ausfahrt Friedberg in Richtung Friedberg oder Autobahn A 45, Ausfahrt Florstadt. Über die B 275 nach Gedern.

Google Maps Routenplaner öffnen …

Anfahrt mit der Bahn: Strecken Frankfurt-Stockheim oder Kassel-Fulda bis Nidda. Von dort mit Bus. Hier geht’s zum Routenplaner der Deutschen Bundesbahn: www.bahn.de

Mehr Infos über die Region

www.gedern.de
www.vogelsberg-touristik.de

Badespaß am Gederner See!
Die aktuellen Badepreise finden Sie hier:
www.campingpark-gedern.de/seite/145168/badespasshtml
Die aktuelle Wassertemperatur: www.campingpark-gedern.de

Volksfest Kalte Markt
Besuchen Sie Ende September/Anfang Oktober den Kalte Markt in Ortenberg, das größte Volksfest in der Region. www.kalter-markt.de

1
2
3
4
5
6
1

Golsmaas

2

Schneverdingen

3

Blomberg

4

Gedern

5

Sattelbogen

6

Todtnau

DEW-Feriendörfer – 6 Urlaubsziele mit starker Anziehungskraft.

DEW-Feriendörfer

Hier finden Sie weitere Informationen über die DEW-Feriendörfer.

Buchungsanfragen

Für Ihre schnelle Buchungsanfrage nutzen Sie unser Online-Formular.

Preisliste 2019

Hier finden Sie eine Preisübersicht aller DEW-Feriendörfer.